Suche

Shop-Anmeldung

Warenkorbübersicht

Im Warenkorb befinden sich keine Produkte.

Ampel Info

  Nicht lieferbar. Artikel wurde vom Hersteller storniert.

Neuheit. Noch nicht lieferbar, kann vorbestellt werden.

  kein Lagerartikel. Lieferfähigkeit wird bei Bestellung geprüft.

Sofort lieferbar = Lagerartikel

Preis 0,00 Euro = Nach Bekanntgabe durch den Hersteller werden wir den Preis nachtragen


Linkliste

Noch Shop


Modellbahnland Magdeburg

      Noch.jpg
Bestellen Sie Artikel der Firma Noch
hier und bekommen Sie diese direkt
und schnell nach Hause.


Neuheiten und Angebote Automodelle 1:87

Sie befinden sich in:
Diesellokomotive BR 290 der DB

Diesellokomotive BR 290 der DB

Epoche IV
Die Baureihe V 90 ist eine schwere Rangier- und Verschiebelokomotive mit der Achsfolge B'B'. Die Maschinenbaufabrik Kiel (MaK) konstruierte die V 90 und lieferte 1964 zunächst 20 Lokomotiven. 1966 begann mit 290 021 die Serienlieferung, aus der bis Ende 1974 408 Exemplare hervorgingen. Die Serienloks besitzen einen MTU Motor mit 800 kW. Im Laufe der Jahre wurden die Motoren sehr stark beansprucht. Deshalb werden seit 2003 Loks im Ausbesserungswerk Cottbus mit einem neuen 1000-kW-Motor von MTU ausgerüstet. Die Ordnungsnummer der remotorisierten Lokomotiven wurde um 500 erhöht. Die Lokomotiven tragen heute die Hauptlast des Einzelwagenverkehrs der DB Schenker und sind in ganz Deutschland zu finden. Sie übernehmen die Abholung und Zustellung von Wagengruppen bei den Kunden und den Verschub dieser Einheiten auf den Rangierbahnhöfen. Ab 1995 wurden in großer Zahl Lokomotiven der BR 290 mit einer Funkfernsteuerung ausgerüstet. Dies ermöglichte die Einsparung von Rangierpersonal. Die so umgebauten Loks der BR 290 und BR 291 wurden als BR 294 bzw. BR 295 bezeichnet.
Sofort lieferbar
Preis bisher: 124,99 EUR
Einzelpreis 79,00 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge:
Auslaufartikel. Wenn weg, dann weg.